Alle Nachrichten in der Übersicht

Gesine Lötzsch

Für eine Volksabstimmung zu Stuttgart 21

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Gesine Lötzsch, hat in einem Interview mit der "Saarbrücker Zeitung" die Protestbewegung gegen das Projekt "Stuttgart 21" unterstützt. Sie kritisierte, dass SPD und Grüne bei vielen Abstimmungen über den Bundesverkehrswegeplan für "Stuttgart" 21 gestimmt hätten, nun aber versuchen würden, "ihr parlamentarisches Versagen mit dem Ruf nach einer Volksabstimmung" zu überdecken. Das gesamte Interview auf den Seiten der "Saarbrücker Zeitung".weiterlesen


Tanja Krauth

Konsequent für den Frieden

Statement der Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am 27. März 2011, Tanja Krauth, auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus:weiterlesen


Robert Drumm

Für Bürgerrechte und Demokratie

Statement des Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am 27. März 2011, Robert Drumm, auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus:weiterlesen


Partei der Europäischen Linken

3. Kongress der Partei der Europäischen Linken

Vom 3. bis 5. Dezember fand in Paris 3. Kongress der Partei der Europäischen Linken (EL) statt. Lothar Bisky gab, wie lange angekündigt, den Vorsitz der Partei, den er seit 2007 inne hatte, ab und konzentriert sich künftig auf den Vorsitz der GUE/NGL-Fraktion im Europäischen Parlament. Der Kongress dankte ihm für sein verdienstvolles Wirken.weiterlesen