Alle Nachrichten in der Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 12

Erpresserischer Gesellschaftsraub

Die Menschen sind zu Recht hin- und hergerissen. Einerseits haben sie Angst, dass eine breite Bankenkrise ihr Erspartes und auf dem Umweg über die Realwirtschaft auch ihre Arbeitsplätze bedroht. Andererseits sind sie aber zutiefst erbost über die Dreistigkeit und scheinbare Selbstverständlichkeit, mit der die Banken der Politik bzw. den SteuerzahlerInnen den schwarzen Peter zuschieben. - Von Axel Troostweiterlesen


Das Hauptthema unserer Beratungen war die Finanzmarktkrise

Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus nach der Beratung der Landes- und Fraktionsvorsitzenden der Partei DIE LINKE am 11. Oktober 2008 und der Sitzung des Geschäftsführenden Parteivorstandes am 13. Oktober 2008weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 12