Alle Nachrichten in der Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 11

Identität eines Roten

DIE LINKE in Deutschland ehrte Alfred Hrdlicka aus Anlass seines bevorstehenden 80. Geburtstages mit einem Empfang in der Galerie Berlin - Auszüge as der Rede von Oskar Lafontaineweiterlesen


Vorstand der Partei der Europäischen Linken: Für einen europäischen gesetzlichen Mindestlohn

Hungerlöhne und Sozialdumping können dauerhaft nur durch einen europäischen gesetzlichen Mindestlohn verhindert werden. Deshalb wird sich die Partei der Europäischen Linken für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in allen europäischen Ländern einsetzen. Eine entsprechende Erklärung wurde heute nach einer breiten Diskussion, an der auch Ver.di-Chef Frank Bsirske teilnahm, vom Vorstand verabschiedet. In Übereinstimmung mit der europäischen Sozialcharta soll der Mindestlohn in jenen Ländern, in denen es noch keinen gibt, mindestens 50 Prozent des Durchschnittseinkommens des jeweiligen Landes betragen.weiterlesen


Für ein soziales, demokratisches und friedliches Europa - Vorstand der Partei der Europäischen Linken berät in Berlin

Mit einem klaren Profil will die Partei der Europäischen Linken (EL) in die Wahlen zum Europaparlament 2009 gehen. "Bis zum Ende des Jahres soll der Rahmen für eine gemeinsame Wahlplattform der Europäischen Linken abgesteckt werden", so der Vorsitzende der Partei der Europäischen Linken und der Partei DIE LINKE Lothar Bisky heute auf dem 2. Tag der Vorstandsberatung. Als Schwerpunkte für eine Wahlplattform nannte er das soziale Europa, das demokratische Europa und das Europa des Friedens. Gleichzeitig sagte er: "Die Europäische Linke ist offen für eine Zusammenarbeit mit anderen europäischen linken Parteien und für eine neue konföderale Fraktion im Europaparlament."weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 11