Aktiv gegen den Pflegenotstand in NRW

18. August 2016

Logo Das muss drin sein

###USER_title### ###USER_first_name###,

Mitten in der Fußgängerzone stehen unverhofft Krankenhausbetten. Damit nicht genug: an den Betten fordern Parkuhren zur Barzahlung auf. Mit dieser politisch-künstlerischen Aktion gehen Kathrin Vogler, MdB und die Bundestagsfraktion DIE LINKE auf Tour.

Vom 22. bis zum 26. August wird in neun Städten in NRW über wachsenden Kommerz in Krankenhäusern, fehlendes Personal und die Kritik an der Zwei-Klassen-Medizin informiert. Du bist herzlich eingeladen, vorbei zu schauen und mit zu diskutieren!

Mit besten Grüßen
Romana Wittmer
für das Kampagnenteam "Das muss drin sein."

Gesundheitstour NRW

Alle Termine im Überblick

22. August, 9.30 – 11.30 Uhr: Ahlen, Mariengarten
22. August, 15.00 – 17.00 Uhr: Unna, Marktplatz

23. August, 9.30 – 11.30 Uhr: Dortmund, Reinoldkirche
23. August, 15.00 – 17.00 Uhr: Witten, Berliner Platz

24. August, 9.30 – 11.30 Uhr: Gummersbach, Lindenplatz
24. August, 15.00 – 17.00 Uhr: Bergisch-Gladbach, Innenstadt

25. August, 15.00 – 17.00 Uhr: Düsseldorf, Schadowplatz

26. August, 9.30 – 11.30 Uhr: Duisburg, Portsmouthplatz
26. August, 15.00 – 17.00 Uhr: Bocholt, Marktplatz

Fotos und Berichte von vergangenen Aktionen unserer Kampagne "Das muss drin sein." findest Du auf der Kampagnenwebseite und in der Facebookgruppe. Impressionen und Bilder der Gesundheitstour 2015 findest Du auf der Webseite von Kathrin Vogler, MdB. Hier findest Du auch einen Flyer zur Gesundheitstour NRW.

Materialien gegen den Pflegenotstand

Aktionspostkarte Personalmangel

Um selbst gegen den Pflegenotstand aktiv zu werden, kannst Du folgende Materialien nutzen:

Unsere Aktionspostkarte: Klar und präzise machen wir deutlich, "Personalmangel im Krankenhaus gefährdet Ihre Gesundheit." Die Postkarte kann in der Landesgeschäftsstelle und bei den Kreisverbänden vor Ort abgeholt werden.

Für Online-Aktivitäten in den sozialen Medien kannst Du unsere Bildmotive zum Teilen benutzen.

Nützliche Hintergrundinformationen zum Personalmangel in Krankenhäusern findest Du hier.

Spenden

DIE LINKE ist die einzige Partei, die keine Spenden von Konzernen entgegen nimmt. Wir wollen weiterhin unabhängig für soziale Gerechtigkeit streiten. Daher freuen wir uns über jede Spende für unsere Arbeit.

Hier direkt online spenden.

Impressum

Bezug oder Abbestellung dieses Aktiven-Newsletters erfolgt über das-muss-drin-sein@die-linke.de.

DIE LINKE
Bundesgeschäftsstelle, Bereich Kampagnen und Parteientwicklung
Redaktion: Romana Wittmer
V.i.S.d.P.: Pascal Meiser
Kleine Alexanderstr. 28, 10178 Berlin
Tel: 030/24009-411, Fax: 030/24009-480
Mail: das-muss-drin-sein@die-linke.de