Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 786

Der Tagesspiegel

Der Hass gegen Israel ist unerträglich

In der Linkspartei gibt es heftige Auseinandersetzungen über die Nahost-Politik. Der Berliner Landesvorsitzende Klaus Lederer mahnt: Wer über israelische Regierungspolitik spricht, darf über den Terror der Hamas niemals schweigen.weiterlesen


die tageszeitung

Olympia ist eine Perversion

Dora Heyenn, Fraktionschefin der LINKEN in der Hamburger Bürgerschaft, über mehr als drei Jahre Oppposition gegen die SPD und die nächste Hamburg-Wahl.weiterlesen


Der Tagesspiegel

Linke, SPD und Grüne sind sich sehr nahe

Foto einer Grossfläche im Thüringer Wahlkampf: Bodo Ramelow - unterwegs für Thüringen Der Fraktionschef der thüringischen LINKEN Bodo Ramelow setzt auf ein Bündnis mit SPD und Grünen. Die landespolitischen Themen machen das möglich, sagt er im Tagesspiegel-Interview.weiterlesen


Deutschlandfunk

Raus aus dieser Kriegslogik

Der Fraktionschef der LINKEN im Bundestag, Gregor Gysi, kritisiert die geplante Anschaffung von Kampfdrohnen. Diese Waffen erleichterten die Kriegsführung und machten so aus der Bundeswehr noch stärker eine Interventionsarmee, sagte Gysi im DLF. Er wünsche sich jedoch eine Verteidigungsministerin, die die Kriegsführung erschwere.weiterlesen


Der Tagesspiegel

Ich messe die SPD an ihren Taten

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, fordert ein Mitte-Links-Bündnis im Bund. Und sagt: An der Außenpolitik wird dieser Plan nicht scheitern.weiterlesen


junge Welt

Schmierentheater

Es ist Vorsicht geboten, wenn Sozialdemokraten mit politischen Vorschlägen in die Offensive gehen. Bei Sigmar Gabriels jüngstem Vorstoß zum Europäischen Stabilitätspakt ist es nicht anders. - Gastkommentar von Sahra Wagenknechtweiterlesen


www.derwesten.de

Kriege lösen keine Probleme

Den Spott kann sich Dietmar Bartsch nicht verkneifen. Der Vize-Chef der Linksfraktion ist erstaunt darüber, wie wohl sich die SPD als Juniorpartner der Union fühle. Die verschmähte Alternative wäre ein Bündnis mit der Linkspartei. Mit Bartsch sprachen wir darüber, ob seine Partei regierungsfähig ist. Der kritische Punkt: Die Militärpolitik.weiterlesen


neues deutschland

Neue Mitglieder, neue Chancen

Gabi Zimmer ist Europaabgeordnete der LINKEN und wurde in der vergangenen Woche erneut zur Vorsitzenden der Linksfraktion GUE/NGL im EU-Parlament gewählt. Die Parlamentsgruppe konnte bei der Europawahl Ende Mai hinzugewinnen und ist nun mit 52 Abgeordneten vertreten (zuvor 35). Mit sieben Mandaten ist die deutsche Delegation die größte. Zu ausgiebigen Debatten bei der Fraktionsbildung befragte Zimmer für "nd" Uwe Sattler.weiterlesen


Volksstimme

Überwachung erzeugt Duckmäuser

Die Bundesregierung tut nichts zur Aufklärung der NSA-Affäre, kritisiert der Linken-Parlamentarier Jan Korte aus Anhalt im Volksstimme-Interview. Mit ihm sprach Steffen Honig.weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 786